unsere Sponsoren

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

BL1r1718 003hp

Am Sonntag, 01.10.17, fand die erste Runde der Badminton Bundesliga statt. Unser Gegner in der heimischen Europahalle war Aufsteiger kelag Kärnten, die sich für die neue Saison mit vielen Ausländern verstärkt haben.

Auf Seiten der Mödlinger fehlten Daniel Graßmück und Neuzugang Nicolas Rudolf aus Graz, da Nicolas beim int. Turnier in der Slowakei im Finale stand und vom Nachwuchs-Nationaltrainer (Daniel) betreut wurde.

Trotz der Ausfälle gelang es uns wieder eine schlagkräftige Truppe aufs Feld zu schicken. Durch die drei Siege in den Doppelspielen (wobei das 2.HD von Andras Nemeth und Neuzugang Luka Petric erst mit 24:22 im dritten Satz gewonnen wurde) zeigten wir gleich unsere Heimstärke und starteten perfekt. 

Leider waren wir in den Einzelspielen nicht so überzeugend. Eine klare 2-Satz-Niederlage setzte es für Luka Petric im 1.HE und auch das 2.HE von Andras Nemeth mussten wir trotz zweier Matchballe im dritten Satz noch abgeben.

Auch Katrin Neudolt stand nach sehr nervösen 1,5 Sätzen vor einer Niederlage, schaffte aber irgendwie den Turnaround und holte schlussendlich den wichtigen Punkt im Dameneinzel.

Benni Schlemmer zeigte eine starke Leistung im 3.HE, musste aber dennoch eine knappe Niederlage einstecken.

Somit stand es vor dem Mixed 4:3. Dominik Stipsits und Reka Sarosi konnten zwar den ersten Satz gewinnen, in Satz 2 und 3 waren wir aber leider knapper Verlierer und müssen uns heute mit einem Unentschieden begnügen.

Die Leistung heute war in Ordnung, ein Sieg wäre möglich gewesen, wenngleich das Unentschieden sicherlich auch in Ordnung geht. Nach den angesprochenen Ausfällen von Nico und Daniel können wir mit dem Ergebnis leben.

Die Organisation unter der Leitung von unserem neuen Obmann Helmut Schäfer lief klaglos ab. Zu danken ist unseren Linienrichtern, der Turnierleitung unter Lukas Stöberl und Malou Schaub, der Buffetbetreuung durch Gina Bäuerle, den vielen Mitgliedern, die sich als „Köche“ betätigten, Torten, Kuchen und Brötchen fabrizierten, die bei den Besuchern der Veranstaltung großen Anklang fanden.

Ganz besonders freuten wir uns über den Besuch unseres Hauptsponsors Allan Sudarma von AS Logstik GmbH und dem erstmaligen Besuch unseres Sponsors, der Firma Stettner durch Fr. Stettner und Hrn. Amon.

zum Detailergebnis 

IT-Service Ing. Peter Petschnek