unsere Sponsoren

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
×

Warnung

This API project is not authorized to use this API.
OMu22 20 1hpAufgrund der Verschärfung der behördlichen Covid 19- Maßnahmen musste der Veranstalter UBSC Wolfurt in Zusammenarbeit mit dem ÖBV ein entsprechendes Präventionskonzept erarbeiten, damit die Junioren-Meisterschaften durchgeführt werden konnten.

3nöRLTnachw20 2hp
Am 20. Sep. 2020 wurde das dritte NÖBV Nachwuchs Ranglistenturnier 2020 in Mödling in der Stinglschule gespielt. Aufgrund der derzeitig schwierigen Situation wurde das Turnier unter strengen Covid19 Maßnahmen durchgeführt.
Es gab letztendlich 13 Nennungen – davon 10 Burschen und 3 Mädchen in allen Altersklassen von U9 bis U17.
Davon waren 6 SpielerInnen von Badminton Mödling:
Finn Petraschek, Alexander & Michael Strigul, Aimee & Faye Tran und Julian Zöschg.

BEJCslov20 1hp
fand von 11.- 13.09.2020 in Mirna/Slovenien statt.
An dem Turnier der Kategorie „Junior International Series“ nahmen 194 Nachwuchs-Spieler/innen aus 12 Ländern von Dänemark über Frankreich bis Israel teil.
Aus Mödling reisten Michael+ Christian Tomic und Armin Sarosi an, ihnen geht’s um Punkte für die europäische Rangliste.
In ihren Einzelspielen erreichten die Brüder das Achtelfinale und Sarosi hatte das Pech bereits in der 2. Runde auf den österr. Nationalspieler Kai Niederhuber zu treffen.

1NÖschRLT20 1hp1NÖschRLT20 2hpDas 1. NÖ Schüler RLT fand am 23.02.2020 in der Stingl-VS/Mödling statt. Es traten 25 Schüler/innen an, die meisten stellte FZ Ybbs und Mödling.

BEJCu19ungarn1hpDas zu den Junioren Weltcuppunkten zählende Turnier vom  06.- 09.02.2020 in Pecs/Ungarn war mit 165 Spieler und Spielerinnen gut besucht.
Aus Österreich reiste das 9-köpfige ÖBV-U19-Team mit ihrem Jugendnationaltrainer Daniel Graßmück an.

BEJCu19polen20hpDas europ. U19 Junior TurnierTurnier fand vom 16.1.-19.1.2020 in Przemysl/Polen statt. Es nahmen insgesamt 146 Sportlerinnen und Sportler teil, die um Weltranglistenpunkte kämpften.

IT-Service Ing. Peter Petschnek