unsere Sponsoren

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
BL8r1819 8377hpfand am 21.- 24.11.2019 in Brezice/Slowenien statt.
Am letzten internationalen Turnier starteten Dominik Stipsits und Katrin Neudolt aus Mödling. Das Turnier zählt zur Kategorie „Future Series“, an dem 296 Athleten und Athletinnen aus ganz Europa teilnahmen.
Im MIX-Bewerb erreichten Dominik Stipsits mit Partnerin Serena Au Yeong den 3. Platz. Schalteten das Schwedenpaar Nils Ihse/Emelie Borgstedt, die Schweizer Iztok Utrosa/Sereina Hofstetter aus und trafen im Semifinale auf das Dänenduo Kristoffer Knudsen/Elisa Melgaard denen sie sich klar geschlagen geben mussten.
„Die Pflichtsiege haben wir eingefahren und konnten teilweise die Sachen aus dem Training umsetzen, gegen die Dänen war dann nicht viel zu holen. Da spielten wir zu verhalten und machten es ihnen zu leicht“, analysierte Stipsits.
Im HD-Bewerb spiellte Stipsits mit seinem Doppelpartner Philip Birker als Nr.2. Das Duo erreichte das Vietelfinale. Nach einem Freilos besiegten die beiden Jesper Borgstedt SWE/Khai Quan Yap MAS und unterlagen dem Dänen-Duo  Kristoffer Knudsen/Mouritz Troels Munk            in 3 Sätzen.
„Nach verlorenem ersten Satz schafften wir es unser Spiel umzustellen, mehr Druck auszuüben und schafften es in einen Entscheidungssatz, aber da waren wir wieder zu inkonsequent“, äußerte sich Stipsits klar.
Katrin Neudolt traf im Einzel auf die junge Petra Polanc, welche in der 2. österreichischen Bundesliga bereits mehrmals für BSC 70 Linz gepunktet hat. Trotz starkem Spiel von Neudolt in Satz 2 ging das Match in 3 Sätzen an die Slowenin.
Ergebnisse im Detail
FacebookTwitter

Aktuelles

TRAINING
ab sofort unter COVID-Maßnahmen
JEDEN MONTAG von 16 - 19 h und
JEDEN MITTWOCH von 16.30 - 20.30 h
in der Stingl-VS (näheres siehe Tr.zeiten)

Nächste Termine

Keine Termine gefunden
IT-Service Ing. Peter Petschnek