unsere Sponsoren

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

1401OeStMWien 0383ahpfand vom 02.- 05.11.2017 in Budapest statt.
An dem Turnier nahmen 234 Athleten, davon ca. 90 Athletinnen aus ganz Europa und Teilen Asiens, USA und Kanada teil.
Aus Österreich nannten 10 AthletInnen, Daniel Graßmück trat mit seinem früheren Doppelpartner Roman Zirnwald und Dominik Stipsits wieder mit Antonia Meinke aus Pressbaum an.

Daniel Graßmück/Roman Zirnwald bekamen es mit den Russen Rodion ALIMOV/Pavel KOTSARENKO zu tun.

Nach schwachem Start im ersten Satz fand das NÖ-Duo mit der Zeit besser ins Spiel, konnte im 2. Satz einen Matchball abwehren und im 3. Satz eine komfortable Führung erspielen, die Graßmück/Zirnwald leider nicht bis zum Schluss halten konnten und sich mit 17:21/22:20/17:21geschlagen geben mussten.

Der Jugendnationaltrainer Daniel Graßmück nach dem Ausscheiden: „Nach langer Zeit, ca. einem halben Jahr, ließ es mein Terminplan einmal wieder zu, bei einem internationalen Turnier an den Start zu gehen. Mit meinem früheren Langzeitdoppelpartner Roman, meinte es die Auslosung leider nicht allzu gut mit uns. Die jungen Russen zählten sicherlich zu den stärkeren Paarungen im Raster. Besonders bitter ist, dass wir im Entscheidungssatz eine 11:4 Führung nicht halten konnten. In Irland werden wir nochmals gemeinsam an den Start gehen, und dort versuchen etwas erfolgreicher abzuschneiden”.

bwfUSopen17 2hpDominik Stipsits/Antonia Meinke trafen auf das starke dänische Paar Mathias THYRRI/Emilie AALESTRUP. Leider musste sich das NÖ-Duo glatt mit 12:21/12:21 geschlagen geben.
Stipsits ließ seinem Ärger freien Lauf: „Wir spielten unterirdisch. Leider mussten wir uns mehr uns als dem Gegner geschlagen geben. Es fehlte mir im Spiel jegliches Gefühl und da auch keine Ballwechsel zustande kamen, war es auch sehr schwer das Gefühl zu finden. Schnell abhaken und auf die nächsten Turniere konzentrieren“.

Ergebnisse im Detail

FacebookTwitter

Staatsmeisterschaften 2016 in Mödling

Nächste Termine

Jan
20

20.01.2018 09:00 - 19:00

Jan
20

20.01.2018 10:00 - 19:00

Jan
21

21.01.2018 09:00 - 15:00

Jan
21

21.01.2018 09:00 - 15:00

Jan
21

21.01.2018 10:00 - 18:00

Jan
27

27.01.2018 10:00 - 19:00

Jan
27

27.01.2018 10:00 - 19:00

IT-Service Ing. Peter Petschnek